Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Benutzer Manfred Lehn Lehre AlgebraWS15

Algebra I im Wintersemester 2015/2016

Vorlesung für Studentinnen und Studenten im Bachelor- oder Masterstudiengang Mathematik und im Lehramtstudiengang ab dem zweiten Studienjahr.

Veranstaltung: 4std Vorlesung mit 2st Übungen im Aufbaumodul "Körper, Ringe, Moduln".
Dozent:
Prof. Dr. Manfred Lehn    Assistent: Thomas Weißschuh
Ort und Zeit:
  Vorlesung: Mo 8-10  Hörsaal N3, Mi 8-10 Hörsaal N1  
Übungen: in Gruppen nach Vereinbarung, Freitag 10-12 und 12-14, jeweils in 04-512.
Die Aus- und Abgabe der Übungsblätter erfolgt dienstags.

Die Vorlesung wird im Wintersemester mit einer Vorlesung Algebra II fortgesetzt. Dies ist der empfohlene Zugang zu einer anschließenden Vertiefung in einem der in Mainz stark vertretenen Fächer Algebraische Geometrie, Algebraische Zahlentheorie, Arithmetische Geometrie.

Inhalt: Grundbegriffe der Gruppen-, Ring- und Körpertheorie. Elementare Teilbarkeitstheorie und Euklidische Ringe. Algebraische und transzendente Körpererweiterungen. Galoistheorie. Auflösbarkeit von algebraischen Gleichungen. Konstruktionsprobleme der euklidischen Geometrie. 

Übungsaufgaben:
Übung 6  
Übung 7
Übung 8  (Kompositum korrigiert, 15.12, 11:05)
Übung 9   (Der Aufgabenteil 3 b) war falsch und wurde entfernt)
Übung 10
Übung 11 
Übung 12
Übung 13 


Klausur:
Die Klausur findet am 9.3. von 9-11 Uhr statt (http://www.mathematik.uni-mainz.de/studium/studienbuero/dateien/klausurtermine-mathe-ws15-16.pdf)

Literatur:

  • van der Waerden: Algebra I. Springer.
  • Bosch: Algebra. Springer.
  • Lang: Algebra. Addison-Wesley.
  • M. Artin: Algebra. Birkhäuser.

Für einen historisch orientierten Zugang zur Galoistheorie:

  • J.-P. Tignol: Galois' Theory of Algebraic Equations. World Scientific.

Für eine Vertiefung der Ringtheorie:

  • Atiyah, Macdonald: Introduction to Commutative Algebra. Addison-Wesley

 Vorlesungstext  Stand vom 17. Dezember 2015

Artikelaktionen